Region

Gartenträume

Galerie Schloss Georgium
Galerie Schloss Georgium

Historie und Romantik

In Dessau und Umgebung finden Sie romantische und stimmungsvolle Gärten mit prachtvollen Bauten im klassizistischem Stil, der in die Neugothik übergeht. Belebt und ergänzt werden die Gärten durch wunderschöne Gartenplastiken, Torhäuser, Brunnen und Schlösser.
mehr lesen
www.dessau-rosslau-tourismus.de

Zu erwähnen  sind hier beispielsweise das Schloss Luisium, das Schloß Mosigkau, das Schloß Kühnau, das Schlangenhaus im Luisium, der Pegasusbrunnen, das Weinberghaus im Landschaftspark Großkühnau aber auch die vielen Galerien wie die Gemäldegalerie im Georgium, die Orangerie, die Meisterhäuser mit Dauerausstellungen und die Galerie an den Sieben Säulen.
mehr lesen www.gartenreich.com

 

Meisterhaft

Tradition und Zeitgeist

Dessau ist geprägt von der Geschichte des Bauhauses. Zum Gebäudeensemblensemble gehören die Meisterhäuser, das Konsumgebäude, die Siedlung in Törten, das Stahlhaus, die Laubenganghäuser, das Kornhaus, das Moses-Mendelssohn-Zentrum und das historische Arbeitsamt.
mehr lesen
www.bauhaus-dessau.de

 

Flusslandschaft Elbe

Naturschutz und Abenteuer

Entlang des Elberadweges können Sie auch die Region mit dem Rad erkunden bis zu den Wörlitzer Parkanlagen und sich in einer Gondel im Park treiben lassen. Dessau ist der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche Unternehmungen wie z.B. nach Wittenberg, Oranienbaum usw.
mehr lesen
www.flusskultur-radreisen.de

 

Kulturpfade

Visionen und Geschichten

Um Dessau etwas näher kennezulernen eignet sich eine öffentliche Führung mit dem Reisewerk Dessau. Hier werden unter anderem Nachtwächterführungen angeboten, aber auch Parkspaziergänge.
mehr lesen
www.reisewerk.de

 

Kunst und Kultur

Bühnenkulissen und Szenerien

Für eine lange Tradition in Dessau steht das Anhaltische Theater mit seinem eigenständigen Ensemble. Klassische aber auch experimentelle Stücke werden hier präsentiert. Im Sommer finden sich auch einige Bühnenstücke ausserhalb des Theaters z.B. im Georgium wieder.
mehr lesen
www.anhaltisches-theater.de

Ein Ausflug in den Georgengarten mit Besuch in der Gemäldegalerie ist sehr lohnenswert. Hier sind ca. 2000 Gemälde aus dem 15.-19. Jahrhundert untergebracht. Gleich nebenan in der Orangerie finden regelmäßig wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst statt.
mehr lesen
www.georgium.de